Arbeitssicherheit

Rundum sichere Arbeitsplätze.

Welche Schutzmaßnahmen sind bei welcher Maschine erforderlich? Wir beantworten Ihnen alle Fragen rund um den maschinenbezogenen Arbeitsschutz.

Mit der CE-Kennzeichnung und Betriebsanleitung sind die wesentlichen Voraussetzungen für den sicheren Betrieb Ihrer neuen oder umgebauten Anlage erfüllt. Dennoch sind damit nicht alle Fragen rund um die maschinenbezogene Arbeitssicherheit beantwortet.

Muss Gehörschutz getragen werden? Ist ein Schutzanzug erforderlich? Welcher Atemschutz ist angemessen? Diese und viele Fragen mehr an der Schnittstelle zwischen Maschinensicherheit und Arbeitsschutz beantworten wir Ihnen gerne zuverlässig und rechtssicher.

Unser Sicherheitsingenieur analysiert den gesamten Produktionsprozess von den eingesetzten Materialien bis hin zu entstehenden Lärm- oder Stoffemissionen. Auf dieser Grundlage entwickelt er ein integriertes Konzept mit wirksamen Minderungsmaßnahmen und übernimmt auch gerne die Sicherheitsunterweisung Ihrer Mitarbeiter.

So sorgen Sie für rundum sichere Arbeitsplätze.

Kontakt

Tel.: 05971 / 80 14 48 0 Fax: 05971 / 80 14 47 7
VCard Download